• Drucken
  • E-Mail

Unser Seniorenkreis


 

Wer ist eingelanden?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht einfach, denn:

 

Viele Senioren meinen, sie wären noch zu jung für diesen Kreis. Fragt man eine(n) 80-jährige(n), erhält man die Antwort: Dafür bin ich noch zu jung! So alt bin ich noch nicht!

Doch:
Im Seniorenkreis gibt es kein "zu jung" - aber auf jeden Fall ein "zu alt" oder "zu spät". Wenn man geistig oder körperlich unbeweglich wird, ist ein "heimisch werden" in diesem Kreis nur noch schlecht möglich.

Nutzen Sie die Chance, als "Junger Alter" Mensch Ihren Platz im Seniorenkreis zu finden, wenn Sie noch geistig und körperlich beweglich sind.

Nutzen Sie Ihre dann noch vorhandene Mobilität, sich einzugewöhnen und viele Bekanntschaften zu machen. Das kann sich später auszahlen, wenn man Freunde hat, die zu Besuch kommen, wenn man selbst nicht mehr so einfach aus dem Haus kann.

Schon mit 50 Jahren oder früher können Sie einsteigen!

Und wenn sie können und wollen: Warum nicht als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter?

Die älteren Senioren danken es Ihnen!

Wo und wann findet der Seniorenkreis statt?

Der Seniorenkreis findet in der Regel ein mal monatlich statt, und zwar

 

jeweils um 14.00 Uhr am 2. Dienstag im Monat .

 
Treffpunkt ist
 
ab September 2016 immer im Seniorenzentrum;
Eingang Schloßgartenstr. 5; im 2. Stock

 

 

                                         

 

© Evang.-Luth. Pfarramt Wilhermsdorf
    Powered by
ck-network.biz


 

Suche

Social Bookmarks