HomeHier spielt die MusikUnsere Band j@p
  • Drucken
  • E-Mail

 

 

J@p

 

Jp

 

2015 hat sich für die Mitglieder der Jugendband J@p eine Entscheidung ergeben, die wir als Kirchengemeinde gut verstehen, aber doch bedauern, denn oft haben sie uns bei den unterscheidlichsten Gelegenheiten mit ihrer Musik erfreut und vor allem Gottesdienste sehr bereichert.

Wir sagen an dieser Stelle sehr herzlichen Dank dafür.

Gerne wollen wir auch noch einen schönen Abschiedsgottesdienst in der Gemeinde mit ihnen feiern und hoffen, dass sie uns bei der ein- oder anderen Gelegenheit als "Erwachsenenband" doch noch einmal besuchen.

 

***************************************************************************************

.
Hier der Artikel aus dem Gemeindebrief:

 

Liebe Kirchengemeinde, liebe Wilhermsdorfer,

auf diesem Wege wollen wir euch heute mitteilen, dass wir das Projekt Jugendband j@p - joy at paradise - nach 14 Jahren beenden. Die letzten Jahre haben uns immer deutlicher gezeigt, dass wir dem Jugendalter nun leider endgültig entwachsen sind und sich damit auch bei vielen von uns familiär und beruflich vieles verändert hat. Im diesem Zuge verlagerten sich auch unsere Lebensmittelpunkte von Wilhermsdorf weg.

Ganz herzlich möchten wir uns bei der Kirchengemeinde, dem Kirchenvorstand und allen Gemeindegliedern bedanken für alle guten Ideen, für Begleitung und Unterstützung, eure Gebete, den finanziellen Rückhalt, konstruktive Rückmeldung, und vor allem das begeisterte Zuhören und Mitsingen. Ohne euch und eure ausdauernde Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, dieses Projekt so lange am Laufen zu halten!

Es hat uns immer sehr viel Freude gemacht, verschiedenste (Kurz-)Gottesdienste, Konfirmationen, Dankandachten und Hochzeiten musikalisch zu umrahmen und zu gestalten. Unser Ziel war es stets, mit unserer Musik Gott und den Menschen zu dienen und andere Menschen für diese Botschaft zu begeistern. Die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren hat dabei den nicht immer unerheblichen (Proben-)Aufwand weit überwogen.

Wir hoffen, dass unser Abschied der Anfang eines neuen Projekts sein wird, dem wieder ein neuer Zauber inne wohnt. So würden wir uns sehr freuen, wenn sich wieder musikbegeisterte Menschen finden, die diesem Projekt, das einst u.a. von Vikar Michael Degenkolb 2001 mit ins Leben gerufen wurde, neues Leben einhauchen! Dabei sei euch unsere Unterstützung gewiss.

Es grüßen euch ganz herzlich und wünschen alles Gute und Gottes Segen

die Band     j@p  

                       joy at paradise

 

mit Anna Wießmeier, Andreas Weiss, Barbara Kister, Carolin Steiger, Dominika und Johanna Holzberger, Katharina Huss, Leni Steiger, Simon Holzberger, Stefan und Tobias Koschitzki.

 

************************************************************************************

 

Die Band j@p wurde 2001 von Vikar Michael Degenkolb mit gegründet. Seit dieser Zeit umrahmt die Band Traugottesdienste, Konfirmationen oder andere Anlässe auf Anfrage, wirkt bei den monatlichen Music & Message Gottesdiensten des Dekanates mit und gestaltet eigene Andachten.

 

Der Name der Band j@p steht für „joy at paradise“ – und diese Freude wollen sie durch ihre Lieder ausdrücken und die Gottesdienstbesucher einladen, Gott in der Musik zu begegnen und Ihm die Ehre zu geben. Die meist mehrstimmigen Lobpreislieder in deutscher und englischer Sprache werden gekonnt durch abwechslungsreiche Begleitung und Rhythmen im Gottesdienst dargeboten und darin eingebunden.

Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

© Evang.-Luth. Pfarramt Wilhermsdorf
    Powered by
ck-network.biz


 

Suche

Social Bookmarks